Nachhaltig Beschaffen

Der Fachtag richtet sich an Beschaffer:innen und Entscheider:innen in Kommunen, privaten und öffentlichen Institutionen, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden wie auch Unternehmen aus Industrie und Handel, die ihren Einkauf nachhaltiger gestalten wollen und nach nachhaltigen Lösungen suchen: Ob in den Bereichen Bekleidung und Textilien, Facility Management, Energie, Logistik, Verpackung, Business Travel / Events, Bauen, Büro und IT.

PROGRAMM am 26.08.2021:

(Änderungen vorbehalten, Stand 19.08.2021)

09.00 Uhr Einlass / Registrierung / Ausstellerbesuche – Eingang Nord 

10.00 Uhr Eröffnung mit Diskussionsrunde zum Thema Zukunft Kreislaufwirtschaft: Bühne Eingang Nord 

Begrüßung Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin Westfalenhallen Unternehmensgruppe
Digitales Grußwort von Schirmfrau Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Moderation Diskussionsrunde: Claudia Fasse

  • Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Ruth Brand, Präsidentin des Beschaffungsamtes des BMI – Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Gunda Rachut, Vorstand Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
  • Helmut Schmitz, Leiter Kommunikation & Public Affairs beim Grünen Punkt, DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG
  • Thomas Patermann, Sprecher des Vorstandes Wirtschaftsbetriebe Duisburg – AöR

11.30 Uhr 4 parallele Workshops zu den Themen:

  • Öffentliches Bauen und Sanieren mit Holz – Holzbauprojekte richtig planen und ausschreiben:
    Ute Papenfuß, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) und
    Tobias Götz, Geschäftsführer PIRMIN JUNG Deutschland – Raum Brügge
  • Recyclate in der Beschaffung:
    Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) – Raum London 
  • Kompass Nachhaltigkeit – Nachweisführung und Kommunikation mit dem Markt:
    Katrin Schlechtriemen + Nina Geerkens, Fairer Handel und Faire Beschaffung kommunal, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt / ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen – Raum Bergen 
  • Nachhaltige Textilbeschaffung und Best Practices:
    Rosa Grabe – Faire Öffentliche Beschaffung, FEMNET e.V. – Raum Nowgorod 

12.45 Uhr Mittagspause /Networking / Austellerbesuche – Eingang Nord 

13.30 Uhr Start JARO B2B-Dialog Begrüßung und Einführung – Bühne Eingang Nord

ab 14.00 Uhr Warengruppenworkshops

  • Logistik mit Bruno Lukas, GLE, Green Logistics Enabler – Bühne Eingang Nord
  • Energie mit Daniela Miller, EnBW – Raum Brügge
  • IT Hardware / Software / Service mit Daniel Büchle, AfB Social & Green IT Raum Bergen 
  • Baumaterialien und -leistungen mit Hans-Christoph Schwärzler, Deutsche Bahn Raum London 
  • Business Travel /Events / Fuhrpark mit Corinna Döpkens, CD Travelmanagement & Jara Schreiber, Roundtable for Human Rights in Tourism Raum Nowgorod
  • Facility Management mit Yvonne Zwick,  B.A.U.M. e.V. Beratungsquartier Eingang Nord

15.30 Uhr Kaffeepause / Networking / Austellerbesuche – Eingang Nord 

16:00 Uhr Präsentation der Workshopergebnisse vom JARO B2B-Dialog – Bühne Eingang Nord 

17.00 Uhr Social Procurement Pitch: Sozialunternehmen treffen auf Einkäufer*innen – Bühne Eingang Nord 

18.00 Uhr Ende des Fachtags

Das Programm als PDF herunterladen

Hier finden Sie das aktuelle Programm 2021

Fachtag für Nachhaltige Beschaffung - Messe Dortmund / Foto: Simon Veith