Cookie Policy

Stand: 16.01.2019

Wir, die Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH sowie unsere Tochtergesellschaften, im Folgenden zusammenfassend „Westfalenhallen“, verwenden innerhalb unserer Onlineangebote (z.B. auf Webseiten, in browserbasierten Anwendungen oder in Apps) Cookies sowie auch andere Technologien, mit denen Informationen gesammelt werden können, die wir benötigen, um Funktionen innerhalb unserer Onlineangebote bereitzustellen und unsere Onlineangebote zu verbessern. Einige der verwendeten Cookies oder andere Technologien erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Wir bitten Sie, der Nutzung zuzustimmen, damit Sie alle durch unsere Onlineangebote bereitgestellten Funktionen uneingeschränkt nutzen können. Wir geben Ihnen diesen Hinweis, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen und um Sie darüber in Kenntnis zu setzen, welche Cookies bei der Nutzung unserer Onlineangebote eingesetzt werden und wie wir dabei Ihre Privatsphäre schützen.

Wir beziehen uns in dieser Cookie-Policy auf sämtliche Technologien, einschließlich Cookies, Web-Beacons, Pixel, sowie auch Script-Tracker und andere programmatische clientseitige Technologien, mit denen Nutzerinformationen erfasst werden können, erläutern deren Zweck, den Umfang ihrer Nutzung, und stellen Ihnen Möglichkeiten dar, mit denen Sie das Verhalten dieser Technologien verwalten und steuern können. Zu den Cookies gehören im weitesten Sinne auch Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern, wie etwa zur Einbindung von Videos, Landkarten oder zur Nutzung von bestimmten Schriftarten oder zur Bereitstellung administrativer oder sonstiger Funktionen, die in unsere Onlineangebote eingebunden werden. Für diese Drittanbieter ist immer ein Rückschluss auf den jeweiligen Nutzer möglich, da sie dessen IP-Adresse benötigen, um ihm ihre Angebote bereitzustellen. Aus Gründen der Konsistenz werden im Folgenden alle diese Methoden gemeinsam als „Cookies“ bezeichnet, falls nicht ausdrücklich zwischen einzelnen Methoden differenziert wird.

Diese Cookie-Policy bezieht sich auf unsere Onlineangebote unter der Domain „westfalenhallen.de“ und zugehöriger Subdomains sowie auf weitere Onlineangebote der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH, soweit diese sich auf diese Cookie-Policy beziehen. Diese Cookie-Policy kann jederzeit innerhalb unserer Onlineangebote abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Sie erklären sich mit der Nutzung unserer Onlineangebote damit einverstanden, dass wir Cookies entsprechend dieser Cookie-Policy verwenden können. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1. Was sind Cookies?

1.1. Cookies und andere Technologien werden eingesetzt, um bestimmte Funktionen innerhalb von Onlineangeboten zu ermöglichen, z.B. die Wiedererkennung eines Nutzers, Voreinstellungen eines Nutzers zu hinterlegen, einem Nutzer temporäre vorgangs- oder transaktionsbezogene Daten eindeutig zuzuordnen, zusätzliche Sicherheitsinformationen beim Login eines Nutzers in seinem Nutzerkonto zu hinterlegen, oder um Informationen über die Nutzung eines Onlineangebots zu sammeln und dessen Nutzung zu verbessern. Diese Technologien werden außerdem von fast allen Onlineangeboten genutzt, um zu erkennen, ob das jeweilige Onlineangebot mit demselben Endgerät und demselben Browser bereits aufgerufen wurde, um davon abhängig die angezeigten Inhalte anzupassen und in manchen Fällen zu variieren.

1.2. Cookies und andere Technologien können von den Westfalenhallen, aber auch von anderen Drittanbietern eingesetzt werden. Das betrifft Inhalte wie Videos, online-basierte Anwendungen oder analytische Tools, die uns helfen, unsere Onlineangebote zu verbessern, sowie auch Inhalte, die nutzerabhängig aktiviert werden, wie Klicks auf „Teilen“-Schaltflächen, mit denen Inhalte unserer Onlineangebote in sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn oder Twitter geteilt werden können. Für die Cookies von Drittanbietern gilt diese Cookie-Policy gleichermaßen. Ob ein Cookie von einem Erstanbieter oder einem Drittanbieter stammt, hängt von der den Cookie platzierenden Domain ab. Cookies von Erstanbietern sind Cookies, die von den Onlineangeboten platziert werden, die der Nutzer besucht. Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von einer anderen Domain platziert werden als der Domain der Onlineangebote, die der Nutzer besucht. Drittanbieter platzieren ihre Cookies in Onlineangeboten des Erstanbieters, sofern sie Technologien bereitstellen, die der Erstanbieter innerhalb der Onlineangebote nutzt oder seinen Nutzern bereitstellt. Die Westfalenhallen haben Auftragsverarbeitungsverträge oder vergleichbare Vereinbarungen gemäß Art. 28 Abs. 3 DS-GVO mit diesen Drittanbietern geschlossen.

1.3. Cookies können nur von dem Onlineangebot ausgelesen werden, von dem das Cookie stammt. Mit Cookies werden normalerweise keine personenbezogenen Daten erfasst, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies sind lediglich der Schlüssel, mit dem eine Verbindung zu personenbezogenen Daten hergestellt werden kann, sofern diese überhaupt erhoben worden sind. Cookies können klassische textbasierte Cookies, Web Beacons, Pixel oder Skripte sein.

• Persistente Cookies werden für eine im Cookie festgelegte Dauer auf dem Endgerät, mit dem unsere Onlineangebote genutzt werden, gespeichert. Diese Cookies werden beim ersten Besuch unser Onlineangebote angelegt, sofern nicht browserseitige Einstellungen dies grundsätzlich verhindern, und bei jedem weiteren Besuch reaktiviert, sofern dieser Besuch mit einem Endgerät erfolgt, auf dem bereits ein Cookie vorhanden ist.

• Session-Cookies ermöglichen es den Betreibern von Onlineangeboten, die Aktionen eines Nutzers während einer Browser-Sitzung zu erfassen und miteinander in Bezug zu bringen. Eine Browser-Sitzung beginnt mit dem Öffnen des Browsers und endet mit dem Schließen des Browsers. Session-Cookies werden gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird.

• Web-Beacons und Pixel sind Dateien, die in ein Onlineangebot eingebunden werden und die durch den Browser des zugreifenden Nutzers angefordert werden. Sie ermöglichen eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse, die für statistische Auswertungen verwendet werden können. Dabei können Informationen wie die IP-Adresse, der genutzte Browser oder das Betriebssystem des zugreifenden Systems übermittelt werden.

• Script-Tracker und andere clientseitige programmatische Technologien sind kleine JavaScript-basierte Pro-gramme, oder auch auf anderen Technologien basierende programmatische Inhalte, welche Funktionen bereitstellen können, die eine Wiedererkennung eines Browsers ermöglichen. Sie müssen dazu keine Daten auf dem zugreifenden Endgerät hinterlegen. Diese Technologien werden nur dann eingesetzt, wenn diese durch den Browser des zugreifenden Nutzers unterstützt werden und aktiviert sind.

1.4. Da viele Anbieter mehr als eine der oben genannten Technologien nutzen, werden diese „Cookies“ im Folgenden nach ihrem Zweck sowie der zugeordneten Quelldomain zusammengefasst.

2. Welche Cookies verwenden wir?

2.1. Cookies werden abhängig von ihrer Funktion, der genutzten Technologie und ihrem Verwendungszweck übli-cherweise in fünf Kategorien eingeteilt: notwendige Cookies, analytische Cookies, funktionale Cookies, Targeting-Cookies und Flash-Cookies. Bitte entnehmen Sie der folgenden Aufstellung die unterschiedlichen Arten von Cookies, die wir innerhalb unserer Onlineangebote verwenden können.

2.2. Notwendige Cookies: Notwendige Cookies ermöglichen die Navigation innerhalb unserer Onlineangebote und die Bereitstellung von essenziellen Funktionen, die ohne den Einsatz von Cookies nicht funktionieren würden, oder die wir in der gegenwärtigen Form nicht ohne Nutzungseinschränkungen anbieten könnten. Dazu gehört auch die Bereitstellung von besonders gesicherten Bereichen, die personenbezogene Nutzerdaten erhalten können oder Zahlungsaktivitäten ermöglichen. Diese Bereiche werden zum Schutz der Daten unserer Nutzer ausschließlich nach einer erfolgreichen Nutzerauthentifizierung bereitgestellt. Mit Hilfe von notwendigen Cookies wird – als eine von mehreren gleichzeitig genutzten Methoden – darüber hinaus sichergestellt, dass der eine sensible Information anfordernde Nutzer sich zuvor erfolgreich authentifiziert hat, um einen Missbrauch der durch uns anderweitig gespeicherten Informationen zu verhindern. Außerdem können Einstellungen wie Sprache, Standort, sowie darstellungsoptimierende Informationen wie Bildschirmauflösung oder Puffergröße hinterlegt werden. Notwendige Cookies werden nicht zur Werbezwecken genutzt und dienen ebenfalls nicht dazu, verhaltensbasierte Informationen über die Nutzer unserer Onlineangebote zu sammeln. Zur Nutzung unserer Onlineangebote ist es erforderlich, dass Sie notwendige Cookies akzeptieren. Sofern Sie notwendige Cookies nicht akzeptieren, können wir nicht garantieren, dass Sie unsere Onlineangebote vollständig nutzen können und dass die Sicherheit während Ihres Besuchs gewährleistet werden kann.

2.3. Funktionale Cookies: Wir verwenden funktionale Cookies, um Entscheidungen der Nutzer, die das Verhalten unserer Onlineangebote beeinflussen, zu speichern. Mit Hilfe der funktionalen Cookies können wir personalisierte Funktionen, wie auf individuelle Nutzerbedürfnisse zugeschnittene Inhalte anbieten. Wir können beispielsweise Ihre letztverwendeten Suchfilter reaktivieren oder überprüfen, ob wir Sie bereits auf Angebote aufmerksam gemacht haben. Zusätzliche Informationen werden dazu möglicherweise auf unseren Systemen vorgehalten und mit funktionalen Cookies verknüpft. Diese Funktionen helfen uns, unsere Onlineangebote an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern. Für die optimale Nutzung unserer Onlineangebote ist es deswegen erforderlich, dass Sie diese Art von Cookies akzeptieren. Sofern Sie funktionale Cookies nicht akzeptieren, können wir nicht garantieren, dass Sie unsere Onlineangebote vollständig nutzen können. Funktionale Cookies können auch von Dritten verwaltet werden. Informationen zum Schutz personenbezogener Daten für diese Cookies finden Sie auf den Webseiten dieser Dritten, die im Folgenden benannt werden.

2.4. Analytische Cookies: Analytische Cookies werden eingesetzt, um Informationen über die Nutzung von Online-angeboten zu sammeln. Diese Art von Cookies hilft uns, unsere Angebote weiter zu verbessern, gibt uns Auf-schluss über das Verhalten unserer Nutzer und hilft uns dabei, Schwierigkeiten oder Fehler bei der Nutzung unserer Onlineangebote zu erkennen und zu beseitigen. Außerdem können wir damit die Effizienz unserer Werbemaßnahmen evaluieren und die Qualität der Werbung, die unseren Nutzern angezeigt wird, verbessern. Diese Cookies sind nicht mit Informationen verknüpft, mit denen einzelne Nutzer identifiziert werden können. Analytische Cookies können auch von Dritten verwaltet werden. Informationen zum Schutz personenbezogener Daten für diese Cookies finden Sie auf den Webseiten der Dritten, die im Folgenden benannt werden.

2.5. Targeting-Cookies: Wir oder von uns beauftragte Dienstleister können Targeting-Cookies verwenden, die dazu dienen, Ihnen für Sie relevantere Produktinformationen zu zeigen, die sich an Ihren Interessen orientieren. Außerdem helfen sie uns, die Effizienz unserer Werbekampagnen zu verbessern. Mit Hilfe von Targeting-Cookies können wir beispielsweise die Zahl der Werbeeinblendungen, die Sie sehen, begrenzen oder erkennen, wenn Sie auf Werbung von uns reagiert haben. Diese Cookies können dazu dienen, einzelne Nutzer wiederzuerkennen und zu erfassen, welche Informationen innerhalb unserer Onlineangebote für Sie besonders relevant gewesen sind. Diese Informationen können durch uns an von uns beauftragte Werbetreibende weitergegeben werden und können von diesen mit Informationen auch aus anderen Quellen personenbezogener Daten verknüpft werden. Dies schließt auch Daten ein, die über Sie bei der Nutzung anderer Onlineangebote erfasst worden sind. Bei diesen Dritten können Sie auch Ihre Einstellungen sowie Ihre persönlichen Präferenzen in Bezug auf die Erhebung personenbezogener Daten durch Dritte steuern. Dies bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten, die anhand der über Sie gesammelten Informationen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wurde. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einstellungen an jedem Endgerät und für jeden Browser, mit dem Sie unser Angebot nutzen, entsprechend anpassen müssen. Auch wenn solche Cookies nicht genutzt werden, wird Ihnen möglicherweise Werbung von uns angezeigt. Diese Werbung wird Nutzern in bestimmten zielgruppenspezifischen Umfeldern des Internet angezeigt und ist mit der Ausstrahlung von Fernsehwerbung vergleichbar: Wenn Sie z.B. ein Reisemagazin anschauen, werden Ihnen während der Werbeunterbrechungen entsprechend häufiger Werbespots mit Bezug zu Reisethemen angezeigt. Sofern Targeting-Cookies von Dritten verwaltet werden, finden Sie die Informationen zum Schutz personenbezogener Daten für diese Cookies auf den Webseiten dieser Dritten, die im Folgenden genannt werden.

2.6. Flash-Cookies: Manchmal werden so genannte Flash-Cookies bei der Einbettung des Adobe Flash Plug-Ins genutzt. Diese können für die jeweiligen wiedergegebenen Inhalte Nutzereinstellungen und Informationen über freigegebene lokale Ressourcen auf dem zugreifenden Endgerät speichern. Flash-Cookies werden unter Umständen nicht im Browser, sondern über andere Schnittstellen verwaltet, was aber von dem genutzten Endgerät abhängig ist. Auf der Adobe-Webseite finden Sie weitere Informationen, wie Flash-Cookies verwaltet, deaktiviert oder gelöscht werden können. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Deaktivierung von Flash-Cookies bestimmte Funktionen unserer Onlineangebote unter Umständen nicht mehr nutzen können. Flash-Cookies können Sie in den Einstellungen für Adobe Flash Player und teilweise auch direkt in Ihrem Browser sperren, abhängig davon, ob die von Ihnen zur Nutzung unseres Webangebots verwendete Browsersoftware diese Funktion zur Verfügung stellt. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.adobe.com/devnet/security.html

3. Unsere Cookies

3.1. Die folgende Liste gibt einen Überblick über alle Cookies, die wir selbst innerhalb unserer Onlineangebote verwenden. Weitere Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten, die wir über die Onlineangebote erfassen und verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Name Westfalenhallen (notwendig) Zweck Wir verwenden notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen unserer Onlineangebote bereitstellen zu können, etwa zur Nutzung der Warenkorb-Funktion. Personenbezogene Daten werden nur in dem Umfang erhoben, wie dies zur Bereitstellung der jeweiligen Funktionalität und zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Quelldomäne(n) *.westfalenhallen.de Typ Notwendige Cookies Gültigkeit Bis zum Ende der Session

Cookie-Name Westfalenhallen (funktional) Zweck Wir verwenden funktionale Cookies, um einzelne Funktionen unserer Onlineangebote bereitstellen zu können, etwa die Speicherung Ihrer Nutzereinstellungen. Personenbezogene Daten werden nur in dem Umfang erhoben, wie dies zur Bereitstellung der jeweiligen Funktionalität und zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Quelldomäne(n) *.westfalenhallen.de Typ Funktionale Cookies Gültigkeit 2 Jahre

4. Cookies (bzw. Technologien) von Drittanbietern

4.1. Die folgenden Abschnitte bieten einen Überblick über alle innerhalb unserer Onlineangebote verwendeten Cookies von Drittanbietern, deren Herkunft und Verwendungszweck. Die Einbindung von Technologien von Drittanbietern setzt immer voraus, dass diese die IP-Adresse der Nutzer erhalten, da die Funktionen ohne IP-Adresse des Nutzers nicht bereitgestellt werden können. Die IP-Adresse ist für die Bereitstellung dieser Funktionen erforderlich. Außerdem können diese Drittanbieter auch weitere technische Informationen, etwa zum genutzten Browser, zum Betriebssystem sowie technische Geräteinformationen, Datum und die Dauer des Besuches erhalten. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Diese Drittanbieter können auch Text-Cookies auf dem Gerät der Nutzer speichern, sofern das Gerät dies erlaubt. Die Informationen der Nutzer können durch diese Drittanbieter auch mit Informationen aus anderen Quellen verknüpft werden.

4.2. Weitere Informationen über die Nutzung von personenbezogenen Daten, die durch diese Drittanbieter innerhalb unserer Onlineangebote gesammelt und verarbeitet werden, finden Sie in den jeweiligen Datenschutzhinweisen der jeweiligen Drittanbieter, die im Folgenden verlinkt sind. Zum Teil sind bereits Widerspruchsmöglichkeiten genannt, mit deren Hilfe Sie der Nutzung von Cookies dieser Drittanbieter widersprechen können. In allen anderen Fällen finden Sie weitere Widerspruchsmöglichkeiten in den Datenschutzhinweisen dieser Drittanbieter. Bitte beachten Sie, dass Sie der Nutzung von Cookies in der Regel geräte- bzw. systemabhängig widersprechen müssen. Dieses so genannte Opt-Out müssen Sie für alle Systeme und Geräte durchführen, die Sie nutzen, beispielsweise auch in einem anderen Browser oder auf Ihrem mobilen Endgerät.

5. Dienste der Google-Re/Marketing-Services

5.1. Wir nutzen die Google-Re/Marketing-Services zur Analyse und Optimierung unserer Onlineangebote. Die Google-Marketing-Services erlauben uns, Werbeanzeigen gezielter anzuzeigen, sodass diese potentiell den Interessen der Nutzer entsprechen. Wenn ein Nutzer andere Webseiten besucht, auf denen mittels der Google-Re/Marketing-Services Werbeanzeigen ausgesteuert werden, können dem Nutzer auf ihn abgestimmte Werbe-anzeigen angezeigt werden. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer Webseiten, auf denen Google-Re/Marketing-Services aktiv sind, ein Code von Google ausgeführt, unsichtbare Grafiken werden in die Webseite eingebunden, oder vergleichbare Technologien werden verwendet. Mit deren Hilfe wird ermittelt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er angeklickt hat. Ferner werden Metadaten wie technische Informationen zum Browser und Betriebssystem sowie die IP-Adresse des Nutzers erfasst, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des jeweiligen Onlineangebotes. Diese Informationen über den Nutzer können seitens Google auch mit Informationen aus anderen Quellen verknüpft werden. Die Nutzerdaten werden durch Google innerhalb pseudonymisierter Nutzerprofile verarbeitet, die durch Google nicht einer konkreten Person, sondern einem Gerät bzw. Cookie-Inhaber zugeordnet werden. Klarnamen oder E-Mailadressen werden nicht erfasst oder gespeichert, solange ein Nutzer Google nicht ausdrücklich erlaubt hat, diese Daten zu verarbeiten. Die Informationen, welche über die Nutzer mittels der Google-Re/Marketing-Services gesammelt werden, werden an Google übermittelt und in den USA gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, die Regelungen des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Actives). Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Cookie-Name Google AdWords

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ weist jedem AdWords-Kunden ein anderes „Conversion-Cookie“ zu, sodass die Inhalte der Cookies nicht gegenüber anderen AdWords-Kunden offengelegt werden. Mit Hilfe der gesammelten Informationen werden Statistiken zur erfolgsabhängigen Vergütung von Google AdWords-Kampagnen erstellt. Den AdWords-Kunden wird die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben, mitgeteilt. Die AdWords-Kunden erhalten keine Informationen, mit denen Nutzer identifiziert werden können. Quelldomäne(n) *.google.com, *.google.de, *.googleadservices.com, *.invitemedia.com, *.admeld.com, *.googlesyndication.com Typ Targeting-Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookie-Name DoubleClick

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Mit Hilfe von „DoubleClick“ werden unsere Werbeanzeigen auf den Webseiten Dritter eingebunden. DoubleClick verwendet Cookies, mit denen die auf die individuellen Interessen des Nutzers optimierte Anzeigenschaltung ermöglicht wird. Grundlage dazu sind die Interessen des Nutzers, die auf Basis der Besuche des Nutzers innerhalb unserer auf anderen Onlineangeboten ermittelt werden. Quelldomäne(n) *.doubleclick.com, *.doubleclick.net, *.googleadservices.com Typ Targeting-Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://www.google.de/doubleclick Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookie-Name AdSense

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Wir Nutzen den Dienst AdSense, um mit dessen Hilfe Nutzern – etwa nach einem Besuch unserer Webseite oder basierend auf allgemeinen Interessen – personalisierte Werbeanzeigen anzuzeigen. Auf Grundlage der durch Google erstellten Nutzerprofile wird auf die Interessen einzelner Nutzer zurückgeschlossen. Diese Informationen werden Google basierend auf unseren Vorgaben genutzt, um unsere Kampagnen an diesen Interessen auszurichten. Daten, die durch Google zu Nutzerprofilen zusammengeführt werden und beeinflussen, welche Nutzer unsere Anzeigen sehen, sind unter anderem frühere Suchanfragen, Aktivitäten, Webseitenbesuche, die Verwendung von Apps, demografische sowie auch Standortinformationen. Bei einem Klick auf eine unserer Anzeigen werden abrechnungsrelevante Daten durch Google erfasst. Wir erhalten von Google keine Informationen darüber, mit denen einzelne Nutzer identifiziert werden können. Quelldomäne(n) *.adsense.com, *.googleadservices.com Typ Targeting-Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://www.google.de/adsense/ https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookie-Name Google Optimizer

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Mit dem Dienst „Google Optimizer“ können wir mittels so genannten „A/B-Testings“ nachvollziehen, wie sich Änderungen unserer Webseiten – wie etwa des Designs oder von Texten – auf das Nutzungsverhalten auswirken. Dazu werden pseudonyme Cookies genutzt, mit denen Daten erhoben werden, die Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten ermöglichen, und mit denen unsere Onlineangebote besser an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden können. Dabei können neben Klicks auch Mausbewegungen sowie weitere Metadaten zu den genutzten Endgeräten (sog. Browser-Header-Daten) erfasst werden. Quelldomäne(n) analytics.google.com Typ Analytisches Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://optimize.google.com/ Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookie-Name Google Tag Manager

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Mit dem „Google Tag Manager“ können Webseiten-Tags verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Dabei werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Jedoch können diese Tags Funktionen auslösen, bei denen möglicherweise Daten erfasst werden. Quelldomäne(n) *.googletagmanager.com Typ Funktionales Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://marketingplatform.google.com/about/tag-manager/ Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

6. Funktionale Dienste von Google

6.1. Wir nutzen funktionale Dienste von Google, um die jeweiligen Funktionen – etwa Karten oder spezielle Programmierframeworks – innerhalb unserer Onlineangebote anbieten zu können. Diese Funktionen sind sehr komplex, weswegen wir darauf angewiesen sind, zur wirtschaftlichen und technologischen Bereitstellung dieser Funktionen auf einen Drittanbieter zurückzugreifen. Zu diesen Zwecken werden bei Aufruf unserer Webseiten, auf denen die funktionalen Dienste von Google aktiv sind, programmatische Technologien („Scripte“) von Google ausgeführt, die dazu dienen, die jeweils passenden technischen Parameter der Browserumgebung des zugreifenden Nutzers zu ermitteln und die jeweiligen Inhalte und Funktionen angepasst an die Browserumgebung des Nutzers ausspielen zu können. Diese Scripte sind nach eingangs genannter Definition ebenfalls Cookies („Script-Tracker“). Unter anderem werden Metadaten wie technische Informationen zum Browser und Betriebssystem sowie die IP-Adresse des Nutzers, das Onlineangebot, in dem die Funktion eingebunden wird, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des jeweiligen Onlineangebotes ermittelt und an Google weitergegeben. Die Nutzerdaten, die im Rahmen der Bereitstellung funktionaler Dienste erhoben werden, werden durch Google innerhalb pseudonymisierter Nutzerprofile verarbeitet, die durch Google nicht einer konkreten Person, sondern einem Gerät bzw. Cookie-Inhaber zugeordnet werden. Google garantiert, dass die Informationen nicht für andere Zwecke verwendet werden. Klarnamen oder E-Mailadressen werden nicht erfasst oder gespeichert, solange ein Nutzer Google nicht ausdrücklich erlaubt hat, diese Daten zu verarbeiten.

Cookie-Name Google APIs

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Einige Funktionen unserer Webseiten hängen stark von den von Google bereitgestellten APIs ab. Dazu zählen unter anderem Schriftarten (Google Fonts), aber auch Programmbibliotheken. Personenbezogene Daten können in dem Umfang verarbeitet werden, der für die Bereitstellung der Funktionalität innerhalb unserer Webseiten erforderlich ist. Google garantiert, dass die Informationen nicht für andere Zwecke verwendet werden. Quelldomäne(n) *.googleapis.com, *.gstatic.com Typ Funktionales Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://developers.google.com/terms/ Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookie-Name Google Maps

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Wir nutzen die Landkarten des Dienstes „Google Maps“. IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer können verarbeitet werden. Diese werden jedoch nicht ohne Einwilligung erhoben. Die Einwilligung kann durch den Nutzer bereits in der Vergangenheit – etwa im Rahmen der Einstellungen seines Mobilgeräts – erteilt worden sein. Quelldomäne(n) *.googleapis.com, maps.google.com Typ Funktionales Cookie Gültigkeit 2 Jahre Weitere Informationen Allgemeine Informationen: https://developers.google.com/terms/ Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookie-Name Google Universal Analytics

Verwaltet durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Zweck Innerhalb unserer Onlineangebote verwenden wir Google Universal Analytics. Die Cookies von Google Universal Analytics werden verwendet, um Besuchersitzungen und Verhaltensdaten für Analyseberichte zu erheben. Damit können wir Informationen über die Nutzung unserer Angebote auf verschiedenen Geräten erhalten („Cross Device“) und mit den gewonnenen Ergebnissen die Benutzerfreundlichkeit unserer Angebote verbessern. Dazu werden pseudonymisierte Nutzerprofile eingesetzt, die keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen erhalten, und solche werden auch nicht an Google übermittelt. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Onlineangebote auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten innerhalb unserer Onlineangebote zu erstellen und um weitere, mit der Nutzung unserer Onlinean-gebote verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Universal Analytics mit aktivierter IP-Ano